Patentrecherche

Spätestens vor der Patentanmeldung ist eine detaillierte Patentrecherche nötig.

Diese kann bei entsprechenden Vorkenntnissen selbst durchgeführt werden.  Unter der Rubrik Interessante Links stehen Ihnen Informationen und  Suchmaschinen zur Verfügung.

Gerade bei Erfindungen, die großes Potential haben, ist es zu überlegen, einem Profi, wie einem Patentanwalt, diese Aufgabe zu übertragen, da er mit  seiner Erfahrung eine deutlich höhere Chance hat, auf ähnliche Patente  zu stoßen und in einer Beratung Möglichkeiten aufzeigen kann, wie eine  Erfindung trotzdem schützbar sein könnte. Es kommt nicht selten vor, das ein Patent existiert, mit dem eine andere Idee geschützt wurde und den Bereich der eigenen Erfindung zufällig mit abdeckt.

Vor der Patenterteilung prüft das Patentamt den Stand der Technik und ob schon irgendwo auf der Welt Patente existieren, die der Erfindung die Erfindungshöhe vorwegnimmt.

Es wäre Schade, wenn dann das große Erwachen kommt, ohne dass auf den Stand der Technik aufgebaut wurde.